Final Fantasy VII Remake - Release verschoben

Final Fantasy VII Remake - Release verschoben

Leider müssen all jene, welche bereits wieder seit Jahren auf den Release von dem Remake Final Fantasy VII warten, sich noch mehr in Geduld üben.

Das genannte Spiel hätte nach einigen Terminverschiebungen nun am 03. März 2020 erscheinen sollen.


Nun wurde wieder eine Information bekannt, dass sich der Release wohl noch um ein weiteres Monat verzögern wird.

Aktuell ist bei den großen Versandhäusern wie Amazon, der 10. April 2020 angegeben.


Der Final Fantasy VII Remake Produzent Yoshinori Kitase. erklärt wie folgt:

Zitat

„Wir wissen, dass sich viele von euch auf das Final Fantasy 7 Remake freuen und geduldig darauf gewartet haben, zu erfahren, woran wir gearbeitet haben. Um sicherzustellen, dass wir ein Spiel liefern, das unserer Vorstellung von der Qualität entspricht, die unsere Fans verdient haben, haben wir beschlossen, das Erscheinungsdatum auf den 10. April 2020 zu verschieben“


Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Termin nicht noch um weitere Tage oder Monate verschieben wird.


Was vor allem zu Problemen zu sorgen scheint: Alle Amazon Nutze, welche Final Fantasy 7 Remake vorbestellt haben und aus Österreich kommen, dürfen sich offiziell ärgern.

Es gibt inzwischen Versandbeschränkungen, weshalb Amazon den Artikel nicht mehr nach Österreich liefern darf.


Alle die bereits den Artikel Vorbestellt haben, sollten also kontrollieren ob dies noch machbar ist oder nicht!

    Kommentare 6

    • Bei Final Fantasy schon irgendwie Standard xD

    • Ich muss sagen, ich bin gerade mega genervt davon xD Nein nicht wegen der Verschiebung *kopfschüttel*


      Zitat von Shirun

      Was vor allem zu Problemen zu sorgen scheint: Alle Amazon Nutze, welche Final Fantasy 7 Remake vorbestellt haben und aus Österreich kommen, dürfen sich offiziell ärgern.

      Es gibt inzwischen Versandbeschränkungen, weshalb Amazon den Artikel nicht mehr nach Österreich liefern darf.


      Alle die bereits den Artikel Vorbestellt haben, sollten also kontrollieren ob dies noch machbar ist oder nicht!

      Davon xD

      Genau das betrifft mich nämlich. Habe nachgesehen und es stimmt tatsächlich. Es steht jetzt schön fett in Rot dabei, dass der Artikel nicht mehr nach Österreich geliefert werden kann. Das Nervige an der Sache... Einfach stornieren war zumindest bei mir auch nicht mehr drinnen xD


      Ständig warf es einen technischen Fehler auf. Also habe ich den Support angeschrieben. Die haben mir dann noch einmal bestätigt: Jap, das Spiel ist nicht mehr nach Österreich lieferbar. (Ich mein... is ja egal... ich habs ja erst 2016 vorbestellt.. xD) So, stornieren wollte sie es mir dann auch... Ging auch bei ihr nicht xD

      Jetzt wollte sie mich verbinden, hat mich aber rausgeworfen ... also wieder diesen lästigen versteckten Chat suchen und noch einmal alles erklären xD


      Ich kann heutzutage eigentlich nur noch jedem raten... Ladets euch übern PS Store runter x,D Sammler Wert hin oder her

      • Erneuerung: Es wurde nun wohl endlich weitergeleitet und sollte demnächst storniert werden. Dennoch ärgerlich, wenn man das Spiel vor 4 Jahre vorbestellt und dann schaut man wegen eines Beitrags in nem Forum mal wieder rein und bemerkt, dass man keinen Anspruch mehr darauf hat - wegen Versand nach Österreich - nope xD

      • Mich würd ja interessieren was sie machen wenn du dich nicht meldest? xD nicht schicken und tzd verrechnen? x,D

      • das wäre dann ziemlich ne mieße aktion wenn sie das machen würden xD

    • XD na das is man doch in dem Univers eh schon gewohnt haha

      Ich bin dafür das wa langsam wetten abgeben können wanna wirklich kommt haha ich hoffe ja doch auf dieses Jahr xD

      Aber schon mal vielen Dank für die Info n.n