Vitamin [Manga]

Ein Manga, der sich besonders mit dem Thema Mobbing beschäftigt.

Die 15-jährige Sawako Yarimizu geht auf die Oberschule. Nachdem sie jemand beim Sex mit einem Unbekannten im Klassenzimmer beobachtet hat, steht am nächsten Morgen an der Tafel geschrieben: „Sawako Yarimizu ist eine Schlampe, die's mit jedem treibt!“ Ab diesem Moment wird sie zu einer Außenseiterin. Ihre Mitschülerinnen fangen an sie zu misshandeln, zu quälen und zu mobben (Ijime).

Als ihr Freund, der sich nicht traut zu sagen, dass er der Unbekannte war, sie kurz darauf verlässt, wird es Sawako zu viel und sie schottet sich von allem ab. Sie entschließt sich, nicht mehr zur Schule zu gehen und beginnt stattdessen, einen Manga zu zeichnen.

  • Dass den Manga tatsächlich noch jemand kennt :D

    Mein erster Manga war es zwar nicht wie bei Chocola, aber ich habe ihn verschlungen. Und das nicht nur einmal. Ich kann ihn wirklich nur empfehlen.

  • Ich glaube mich daran zu erinnern, dass das tatsächlich mein aller erster Manga war. Der manga hat mich viel tiefer in die Anime und Manga Szene reingebracht als sonst eine Serie wie Sailor Moon oder so. Ich fand ihn richtig gut, deprimierend und man hatte wirklich viel Gefühl beim Lesen dabei.


    Klarer Daumen hoch von meiner Seite - Zumal es nur ein Einteiler ist